Das Netzwerk IGS

Interessengemeinschaft Sesenheimer Straße und Umgebung

bietet den Gewerbetreibenden aus der Sesenheimer Straße und Umgebung die Möglichkeit zum Informations- und Erfahrungsaustausch , zur gegenseitigen Unterstützung, um gemeinsam zu werben und den Kiez lebendig zu gestalten. Die Verknüpfung der verschiedenen Branchen, auch mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen, ist gemeinsames Ziel.

Durch interessante Aktivitäten in den Geschäften und Betrieben soll sich der Kiez um die Sesenheimer Straße zu einem kulturellen Zentrum in Charlottenburg-Wilmersdorf entwickeln. Dass solch ein Konzept gut ankommt, beweist die bereits seit Jahren erfolgreiche Veranstaltung „Jedes Geschäft ist eine Bühne“ in der Sesenheimer Straße.

Die Teilnahme von Künstleragenturen und Eventmanagern bei den Veranstaltungen soll auch weiterhin dazu beitragen, langfristig neue Arbeitsplätze/ Auftrittsmöglichkeiten für Künstlerinnen und Künstler zu schaffen.